Seite auswählen

Deine Meinung ist gefragt. Hilf mir in den Kommentaren!

Ich bewerte gerade unterschiedliche Geschäftsmodelle, da ich ein weiteres Unternehmen aufbauen möchte. Heute im Fokus: Social Media Marketing Agency Und hier sind wir schon beim ersten Problem: Das Thema ist gerade in aller Munde. Überall ploppen Kurse auf, die dir erklären wollen, wie du so eine Agency aufbaust. Das macht mich stutzig (❌).

Selten ist es gut, genau das zu machen, was alle machen. Ein großer Vorteil wäre aber, dass ich hier meine strategischen und operativen Marketingkenntnisse voll einsetzen könnte (✅) und meine eigenen Unternehmen sofort die ersten Kunden der Agency werden könnten (✅).

Doch auch hier gibt es das Problem, für den Erfolg des Kunden verantwortlich zu sein (❌). Und Erfolg lässt sich nun einmal seriös (!) nicht garantieren. Für die Kundenakquise habe ich schon ein paar Konzepte im Kopf (✅), wobei in Tests natürlich sehr genau geschaut werden müsste, ob diese funktionieren.

Durch den großen Markt an Freelancern lässt sich ein solches Modell sehr schnell und einfach skalierbar aufziehen (✅). Fazit: Eine Idee, die mir schon länger im Kopf herumspukt, und bei der ich auf meine eigenen Unternehmen, aber auch auf meinen Kundenstamm zurückgreifen kann.

Einzig, wie gut der Vertrieb funktioniert und ob die Idee inzwischen zu abgenutzt ist, lässt sich aktuell nicht sagen.

PS: Ich bin strategischer Berater für Geschäftsführer. Mit diesen Postings möchte ich dir zeigen, wie ich arbeite und damit natürlich auch für mich selbst werben. Du findest alle meine Beiträge zu diesem Thema unter folgendem Hashtag: #BenjaminGründetLive

Du möchtest mich besser kennenlernen oder in Kontakt mit mir bleiben? Dann schau dich gerne um:
Facebook Instagram YouTube Spotify Podcast Apple Podcast Facebook Messenger